swissDIGIN-Forum: Einladung und Programm für Forum vom Mittwoch, 20. Juni 2018,13.15-16.45h

Geschätzte E-Invoicing Interessierte

 

Am Mittwochnachmittag, den 20. Juni 2018 werden sich erneut zahlreiche Unternehmen und Organisationen zum swissDIGIN-Forum (swiss digital invoice) treffen, diesmal mit dem Thema "Interoperabilität und Roll-out von E-Invoicing-Lösungen".

Digitalisierte Papierrechnungen, QR-Rechnungen, PDF-Rechnungen, Hybride PDF-Rechnungen, EDI-Rechnungen – die Form, wie Rechnungen heute daherkommen, ist heterogener denn je und auch die Zahl der Kanäle hat zugenommen. Während sie früher per Post zugestellt wurden, liegen sie heute auf einem Portal, werden per E-Mai zugesandt oder direkt elektronisch ins System gespielt und vorgebucht. Software Anbieter, E-Invoicing-Netzwerke und spezialisierte Rechnungsdienstleister helfen, mit dieser Heterogenität umzugehen und die Komplexität zu vereinfachen. Wie sieht aber eine gute Lösung aus? Wie einfach lässt sie sich in Umsysteme und in Netzwerke der Partner integrieren? Diese und weitere Fragen stellen sich, wenn es darum geht, möglichst viele Partner für die bevorzugte Lösung zu gewinnen und sie darin einzubinden. Interoperabilität der beteiligten Netzwerke und Systeme unterstützt den Roll-out von Lösungen. An konkreten Fallbeispielen wollen wir erfahren, was die Erfolgsfaktoren guter Lösungen sind, aber auch allfällige Hürden und Potenziale für die Weiterentwicklung von Lösungen identifizieren.

Die Pause und der Apéro bieten ausreichend Möglichkeit für Networking und Erfahrungsaustausch mit Expertinnen und Experten.

 

Auf unserer Webseite finden Sie das detaillierte Veranstaltungsprogramm sowie den Link zur Anmeldung.

Ihre Anmeldung erwarten wir bis spätestens Mittwoch, 13. Juni 2018.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Mitwirkung am kommenden swissDIGIN-Forum und sind überzeugt, Ihnen einen interessanten Anlass bieten zu können.

 

Freundliche Grüsse

Christian Tanner

Leitung swissDIGIN-Forum